Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK
Merkliste
0
Text
Texte vergrößern
Texte verkleinern
Kontrast
dormabell - Die Marke für erholsamen Schlafdormabell - Die Marke für erholsamen Schlaf

Erholsame Nachtruhe für alle Gewichtsklassen

banner9

Ganz auf Komfort

First Class schlafen

banner14

Achten Sie

nachts auf Ihre Linie!

banner7

Die Marke

für erholsamen Schlaf

banner1

Ergonomie +

- und träumen Sie gut.

banner12

Ergonomie +

Komfort in Perfektion

banner6

Den Schlaf genießen

mit dormabell

banner10

/content/images/Allgemeines/Banner/Banner6.jpg

Den Schlaf genießen

mit dormabell

Navigation
Blog
Start
Über uns
Beratung
Produkte
Händlersuche
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
Suche starten!
Menü
schließen
Kategorien
  • Matratzen
  • Rahmen
  • Zudecken
  • Kissen/ Nackenstützkissen
  • Textilien
  • Möbel
  • Allgemeines
  • Erholung und Wellness
  • Gesundheit & Fitness
  • Lifestyle & Einrichtung
  • Produkte
Stichworte
abgestimmtes Bettsystem Ablenkung Active Air aktiver Schlaf Albtraum Allergie Allergien angepasstes Bettsystem Anpassung Anstrengung atmungsaktive Zudecke Auflage Autofahren Bandscheibenvorfall Batist Baumwolle Belastung Beratung Besser schlafen Bett Bett beziehen Bettengröße Bettenkauf Bettenring Bettlaken Bettrahmen Bettreinigung Bettseite Bettsystem Bettwäsche Bettwäsche Materialien Bettwäsche Pflege Bettwäsche wechseln Beziehung Biber Biorhythmus Boxspring-Bett Buchenholz Rahmen Büroschlaf Cervical Chronobiologie Chronotyp CPAP Dauenkissen Daunen Daunendecke Daunenkissen Daunenpflege Daunen-Pflege Decke Dekokissen Dekoration DGSM Diabetes dormabell dormabell active dormabell active nature dormabell Cervical dormabell CL dormabell Geschenkgutschein dormabell home dormabell Innova dormabell Innova N dormabell Klima Faser Edition WB2 dormabell MessSystem dormabell Mess-System dormabell NackenstützBedarfsAnalyse dormabell NBA dormabell Rahmen dormabell Vita dormabell WBA dormabell Zudecke Klima Faser Edition WB2 eco INSTITUT Ehebett Einrichtung Einschlafhilfe Einschlafstörung Elektrosmog Energie Energydrinks entspannen Entspannnung Entspannung Ergonomie Erholsamer Schlaf Erholung Ernährung Erreichbarkeit Eule Facebook Farben Faserkissen Faser-Steppbett Federkern Fen Shui Feng Shui Fernseher/TV First Night Effect Fitness Frottier Frühjahrsmüdigkeit Frühling Frühstück Gehirn gemeinsames Bett Geschenke Geschenktipps Gesunde Ernährung gesunder Schlaf Gesundheit Gesundheits-App Gewicht Gewinnspiel Glück guter Schlaf Halswirbelsäule Handtücher Handy Hausstaubmilben Haustier Herbst Heuschnupfen Hexenschuss Hinter den Kulissen Hund Hygiene innere Uhr Insomnie Ischias Isomnie Jetlag kalte Füße Kamelhaar Katze Kaufberatung Kissen Klartraum Klimafaser-Kopfkissen Klimafaser-Zudecke Koffein Koffeintabletten Kopfkissen Kopfkissen dormabell active Kopfkissen dormabell active fresh Kopfschmerzen Kraftsport Lebensmittel Leinen Leistungsdruck Leistungsfähigkeit Lerche Lifestyle Linksschläfer luzider Traum Matratze Matratzen Matratzen Start-Ups Matratzenkauf Medizin Melatonin Mess Messgerät MessSysteme Milben Mittagspause Mittagsschlaf Mittagstief modern Müdigkeit Nachtruhe Nachtschicht Nackenschmerzen Nackenstützbedarfsanalyse Nackenstützkissen National Sleep Foundation natur Naturhaar Naturhaar-Zudecke Naturkissen One size fits all Online-Matratze optimale Matratze optimales Schlafzimmer Organuhr Osteoporose Partnerschaft perfekte Zudecke Pflegetipps polyphasischer Schlaf Polysomnographie Power Nap Power Napping Produktionsprozess Protrusionsschiene Qualität Rahmen Rechtsschläfer Regeneration Reisen REM richtige Bettwäsche richtiger Rahmen richtiges Bett Ritalin Rückenprobleme Rückenschmerzen Ruhe Satin Schadstoffprüfung Schimmel Schimmelpilz Schlaf Schlaf nachholen Schlafapnoe Schlafbedarf Schlafblog Schlafdauer schlafen Schlafforschung Schlafhygiene Schlafklima Schlafkultur Schlaflabor Schlaflosigkeit Schlafmangel Schlafmedizin Schlafmythen Schlafphasen Schlafprobleme Schlafqualität Schlafraumtemperatur Schlafritual Schlafstörung Schlafstörungen Schlaf-Tipp Schlaftipps Schlaftyp Schlaf-Wach-Rhythmus Schlafzeiten Schlafzimmer Schnarchen Schönheitsschlaf Schulterschmerzen Schwangerschaft Schwimmen Sekundenschlaf Siesta Smartphone Sommer Sommerdecke Sommersonnenwende Soziale Medien Spannbetttuch Spannbetttuch dormabell Premium Sport Standard-Matratze Stress Stressmanagement Studie Tag Tagesmüdigkeit Technologie Temperaturausgleich Textilien Tiefschlaf Tierschutz Topper Traumarbeit Traumdeutung Träumen Traumkontrolle Traumtagebuch Traum-Yoga Trend Trends Unfallgefahr Unterfederung Urlaub Valentinstag Verspannungen Wachmacher Wärmebedarf Wärmebedarfsanalyse Wärmebedürfnis WBA Webpelzdecken Weihnachten Weihnachtsgeschenk Wellness Winter Winterdecke Wirbelsäule Yoga Zeitumstellung Zirkadianer Rhythmus Zudecke
 
rss

Bettwäsche ist wichtiger, als man denkt


Kategorie:

Datum: 22.09.2014 09:30:00
postimage
Gibt es etwas Schöneres als das traumhafte Gefühl, am Abend in ein frisch überzogenes Bett zu schlüpfen? Man kuschelt sich in den weichen, behaglichen Stoff und hat den angenehmen Duft von frischer Wäsche in der Nase – wenn wir unser Bett frisch beziehen, ist sie ganz präsent, unsere Bettwäsche. Doch meistens spielt sie eher eine untergeordnete Rolle. Im Haushalt bedeutet Bettwäsche für die meisten Arbeit und beim Kauf ist sie eher Deko-Element als Mittel zum guten Schlaf. Dabei ist Bettwäsche ganz entscheidend für erholsamen Schlaf – und die Pflege oder Kaufentscheidung sind gar nicht so schwer.

Die Fakten zu unseren Bettwäsche-Gewohnheiten überraschen


Wir verbringen ein Drittel des Tages und in der Folge ein Drittel unseres gesamten Lebens im Bett. Dabei sind wir immer in Kontakt mit unserer Bettwäsche. Umso überraschender ist es, dass die meisten Deutschen ihre Bettwäsche seltener als alle drei Wochen wechseln. Für viele mag dies nach einem akzeptablen Zeitraum klingen, doch wer sich einmal vor Augen führt, was nachts mit den Bettbezügen geschieht, überdenkt seine Gewohnheiten bestimmt: Unsere Bettwäsche muss jede Nacht 0,5 bis 1 Liter Feuchtigkeit aufnehmen. Diese Menge an Flüssigkeit geben wir im Schlaf über die Haut direkt an den Bettbezug ab – Nacht für Nacht. Ideal ist es daher, die Bettwäsche alle zwei Wochen zu wechseln, wer nachts stark schwitzt, wechselt besser wöchentlich. Unser Tipp: Beim Kauf auf Reißverschlüsse achten – dann klappt der Bettwäsche-Wechsel blitzschnell!

Welche Funktionen erfüllt Bettwäsche überhaupt?


Unsere Bettwäsche ist für uns im Dauereinsatz – entsprechend hoch sind die Anforderungen, die wir an gute Bettwäsche stellen. Die wichtigste Funktion des Bettbezugs ist der hygienische Schutz von Bettdecke und Kissen. Dazu muss die Bettwäsche die Feuchtigkeit zuverlässig aufnehmen können, die wir nachts abgeben. Diese Flüssigkeit muss zügig von uns abgeleitet werden, denn niemand liegt gern in einem klammen Bett. Gleichzeitig muss diese Feuchtigkeit schnellstmöglich in die Umgebungsluft übergehen, damit das Schlafklima in der Betthöhle nicht beeinträchtigt wird. Atmungsaktive Stoffe, vor allem Baumwolle, erledigen diese Aufgabe bestens.

Die Auswahl an Bettwäsche ist riesig


Also greifen wir im Bettengeschäft auf jeden Fall zu Baumwoll-Bettwäsche. Darüber hinaus haben wir allerdings noch die Wahl zwischen vielen verschiedenen Geweben unterschiedlichster Struktur – von den unzähligen Farben und Mustern ganz zu schweigen. Was nach einer schwierigen Kaufentscheidung klingt, ist eigentlich ganz einfach, wenn man sich ein bisschen mit den unterschiedlichen Bettwäsche-Stoffen beschäftigt.

Schon rein saisonal kann man das Angebot eingrenzen, denn es gibt bestimmte Stoffe, die eher bei kühleren bzw. eher bei wärmeren Temperaturen geeignet sind. In Herbst und Winter greift man am besten zu Biber-/Flanell- oder Jersey-Bettwäsche. Biber ist ein dichtes Gewebe, das eine aufgeraute Oberfläche besitzt und Wärme deshalb besonders gut speichern kann. Auch Jersey fühlt sich mit seiner gröberen Struktur bei kühleren Temperaturen angenehm warm an. In Frühjahr und Sommer sind Seersucker-, Damast- und Satinstoffe sehr angenehm. Seersucker ist ein Gewebe, in das geraffte Streifen eingearbeitet sind. Damit liegt der Stoff niemals komplett auf der Haut auf und fühlt sich deshalb schön kühl an. Satin ist ein ganz leichtes Gewebe, das aufgrund seiner zarten Struktur bei wärmeren Temperaturen ebenfalls ein kühles Gefühl auf der Haut hinterlässt.

Zur richtigen Bettwäsche gehört ein passendes Spannbetttuch


Auch das Spannbetttuch darf nicht vergessen werden, um das perfekte Bett abzurunden. Wir bieten mit den Spannbetttüchern dormabell Premium den idealen Bezug für sämtliche Matratzenhöhen und auch für übergroße Matratzen. Die hochwertigen Betttücher aus edler Mako-Baumwolle sind sehr langlebig und in über 30 fein abgestimmten Farbnuancen erhältlich. Damit finden Sie auch für Ihr Bett das ideale Spannbetttuch!

Erfahren Sie mehr über unsere Spannbetttücher dormabell Premium – gleich hier im Video:

rss
kommentare
0 Kommentare