Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK
Schlaflexikon
Kategorien
  • Matratzen
  • Rahmen
  • Zudecken
  • Kissen/ Nackenstützkissen
  • Textilien
  • Möbel
  • Allgemeines
  • Erholung und Wellness
  • Gesundheit & Fitness
  • Lifestyle & Einrichtung
  • Produkte
Schlagworte:
abgestimmtes Bettsystem Ablenkung aktiver Schlaf Albtraum Allergie Allergien angepasstes Bettsystem Anpassung Anstrengung atmungsaktive Zudecke Auflage Autofahren Bandscheibenvorfall Belastung Beratung Besser schlafen Bett Bett beziehen Bettengröße Bettenkauf Bettlaken Bettrahmen Bettreinigung Bettseite Bettsystem Bettwäsche Bettwäsche Materialien Bettwäsche Pflege Bettwäsche wechseln Beziehung Biorhythmus Boxspring-Bett Buchenholz Rahmen Büroschlaf Cervical Chronobiologie Chronotyp CPAP Dauenkissen Daunen Daunendecke Daunenkissen Daunenpflege Daunen-Pflege Decke Dekokissen Dekoration DGSM Diabetes dormabell dormabell active dormabell Cervical dormabell Geschenkgutschein dormabell home dormabell Innova dormabell Innova N dormabell MessSystem dormabell Mess-System dormabell NackenstützBedarfsAnalyse dormabell NBA dormabell Rahmen dormabell Vita dormabell WBA dormabell Zudecke Klima Faser Edition WB2 eco INSTITUT Ehebett Einrichtung Einschlafhilfe Einschlafstörung Elektrosmog Energie Energydrinks Entspannnung Entspannung Ergonomie Erholsamer Schlaf Erholung Ernährung Erreichbarkeit Eule Farben Faserkissen Faser-Steppbett Feng Shui Fernseher/TV First Night Effect Fitness Frühjahrsmüdigkeit Frühling Frühstück Gehirn gemeinsames Bett Geschenke Geschenktipps Gesunde Ernährung gesunder Schlaf Gesundheit Gesundheits-App Gewicht Glück guter Schlaf Halswirbelsäule Handtücher Handy Hausstaubmilben Haustier Herbst Heuschnupfen Hexenschuss Hinter den Kulissen Hund Hygiene innere Uhr Insomnie Ischias Isomnie Jetlag kalte Füße Kamelhaar Katze Kaufberatung Kissen Klartraum Klimafaser-Kopfkissen Klimafaser-Zudecke Koffein Koffeintabletten Kopfkissen Kopfkissen dormabell active Kopfkissen dormabell active fresh Kraftsport Lebensmittel Leinen Leistungsdruck Leistungsfähigkeit Lerche Lifestyle Linksschläfer luzider Traum Matratze Matratzen Matratzen Start-Ups Matratzenkauf Medizin Melatonin Mess Messgerät MessSysteme Milben Mittagspause Mittagsschlaf Müdigkeit Nachtruhe Nachtschicht Nackenschmerzen Nackenstützbedarfsanalyse Nackenstützkissen National Sleep Foundation natur Naturhaar Naturhaar-Zudecke Naturkissen One size fits all Online-Matratze optimale Matratze optimales Schlafzimmer Organuhr Osteoporose Partnerschaft perfekte Zudecke Pflegetipps polyphasischer Schlaf Polysomnographie Power Nap Power Napping Produktionsprozess Protrusionsschiene Qualität Rahmen Rechtsschläfer Regeneration Reisen REM richtige Bettwäsche richtiger Rahmen richtiges Bett Ritalin Rückenprobleme Rückenschmerzen Ruhe Schadstoffprüfung Schimmel Schimmelpilz Schlaf Schlaf nachholen Schlafapnoe Schlafblog Schlafdauer schlafen Schlafforschung Schlafhygiene Schlafklima Schlafkultur Schlaflabor Schlaflosigkeit Schlafmangel Schlafmedizin Schlafmythen Schlafphasen Schlafprobleme Schlafqualität Schlafraumtemperatur Schlafritual Schlafstörung Schlafstörungen Schlaf-Tipp Schlaftipps Schlaftyp Schlaf-Wach-Rhythmus Schlafzeiten Schlafzimmer Schnarchen Schönheitsschlaf Schulterschmerzen Schwangerschaft Schwimmen Sekundenschlaf Smartphone Sommer Sommerdecke Soziale Medien Spannbetttuch Spannbetttuch dormabell Premium Sport Standard-Matratze Stress Stressmanagement Studie Tag Tagesmüdigkeit Technologie Temperaturausgleich Textilien Tiefschlaf Tierschutz Topper Traumarbeit Traumdeutung Träumen Traumkontrolle Traumtagebuch Traum-Yoga Trend Trends Unfallgefahr Unterfederung Urlaub Valentinstag Verspannungen Wachmacher Wärmebedarf Wärmebedarfsanalyse Wärmebedürfnis WBA Webpelzdecken Weihnachten Weihnachtsgeschenk Wellness Winter Winterdecke Wirbelsäule Yoga Zeitumstellung Zirkadianer Rhythmus Zudecke

Entspannt schlafen mit dem richtigen Spannbetttuch


Kategorie:
<h1>Entspannt schlafen mit dem richtigen Spannbetttuch</h1><br>
Die Temperaturen sinken, die Urlaubsbräune verblasst langsam und die Blätter färben sich gelb: am 1. September war auf der Nordhalbkugel meteorologischer Herbstbeginn. In der kühlen Jahreszeit verbringen wir vermehrt gemütliche Stunden zu Hause. Höchste Zeit also, auch das Schlafzimmer herbsttauglich zu machen. Warum Sie Ihrem Spannbetttuch besondere Aufmerksamkeit schenken sollten und welche Trends Ihr Schlafzimmer in ein Herbstparadies verwandeln, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag.

Spannbetttuch ist nicht gleich Spannbetttuch


Der Vorteil von Spannbetttüchern gegenüber herkömmlichen Bettlaken ist, dass sie mit einem Gummizug ausgestattet sind. Gute Spannbetttücher bleiben faltenfrei auf dem Bett liegen und verrutschen selbst dann nicht, wenn man sich im Schlaf mehrmals dreht und wendet. So sieht das Bett auch am nächsten Morgen noch ordentlich aus.

Eine große Rolle bei der Qualität von Spannbetttüchern spielt das Material. Das Spannbetttuch dormabell Premium, Produkt des Monats September, zeichnet sich durch seinen besonderen Jersey-Stoff aus. Interlock, die hier verwendete Strickart, ist wesentlich elastischer und dünner als beispielsweise Single-Jersey. Bei der Interlock-Technik werden zwei Stoffarten mit ähnlichen Eigenschaften verbunden, indem die einzelnen Fasern – ähnlich wie beim Stricken – miteinander verschlungen werden. Durch die doppelte Anzahl an Fasern ist Interlock-Jersey viel strapazierfähiger als andere Jersey-Stoffe. Zudem ist dieses Material viel weicher und weist keinen Volumenverlust auf. Die hohe Qualität spiegelt sich auch in der Lebensdauer wider: selbst nach mehrmaligem Waschen verziehen sich die Fasern nicht, sodass die Form des Betttuchs bestehen bleibt.

Qualität beginnt beim Rohstoff


Hohes Gewicht und ein Elasthananteil sind weitere Merkmale eines strapazierfähigen und elastischen Spannbetttuchs. Das Spannbetttuch dormabell Premium besteht zu 95% aus hochwertiger, langstapeliger und gekämmter Mako-Baumwolle und zu 5% aus feinstem Elasthangarn, das die Formstabilität garantiert. Das Verfahren der Merzerisierung verleiht ihr zudem ein glänzendes Aussehen und macht sie besonders reißfest.

Das Forschungsinstitut Hohenstein überprüft regelmäßig das hautsensorische Tragegefühl von Textilien. Hierbei wird mittels hautsensorischer und thermophysiologischer Prüfungen gemessen, wie sehr es beim Schwitzen auf der Haut klebt, und wie gut Schweiß absorbiert und abtransportiert werden kann. Dem Spannbetttuch dormabell Premium wurde die „Hautsensorische Komfortnote“ verliehen – ein Qualitätslabel, das den hohen Liegekomfort des Produkts bestätigt.

Mit Mako-Baumwolle gegen die Pillingbildung


Hochwertige Spannbetttücher erkennen Sie außerdem daran, dass die Pillingbildung verringert wird. Pilling entsteht dadurch, dass kleine Fasern oder Faserstückchen sich von Textilien lösen und an der Oberfläche des Stoffes hängenbleiben. Durch Reibung oder andere externe Einflüsse verfilzen diese Fasern und bilden kleine Knötchen (englisch: pills). Gekämmte und mercerisierte Mako-Baumwolle, wie sie in Spannbetttüchern dormabell Premium steckt, neigt kaum zu Pillingbildung, da die Fasern beim Weben bereits in eine Richtung ausgerichtet werden und sich dadurch nur selten lösen.

Grundsätzlich sollten Sie Ihre Bettwäsche spätestens nach zwei Wochen wechseln, falls Sie stark schwitzen, sogar jede Woche. Gute Spannbetttücher sind in der Maschine waschbar, trocknergeeignet und bügelfrei. Zudem bleibt die Farbbrillanz selbst nach mehreren Waschgängen erhalten. Garantiert wird dies beim Spannbetttuch dormabell Premium durch eine besonders schonende Färbung ohne synthetische AZO-Farben. Ein spezieller Ausrüstungsprozess sorgt außerdem dafür, dass die Einlaufwerte des Spannbetttuchs sehr gering sind. Weitere hilfreiche Elemente, wie ein Einnähetikett am kurzen Ende des Betttuches sowie eine Anleitung zum idealen Beziehen und Zusammenlegen, erleichtern zudem das sonst eher lästige Beziehen des Bettes. dormabell Spannbetttücher sind für alle Matratzenhöhen und in vielen verschiedenen Größen, auch Übergrößen, erhältlich.

Herbst-Trends für Ihr Schlafzimmer


Neben ihrer Auswirkung auf unseren Schlaf haben Spannbetttuch und Bettwäsche aber auch noch eine ästhetische Wirkung. Während Möbel und Bettrahmen meist einfarbig sind, kann man bei der Bettwäsche mit Farben spielen. Beim Spannbetttuch dormabell Premium können Sie aus einer großen Farbpalette Ihre favorisierten Modelle wählen. Zusätzlich zu den verschiedenen Spannbetttüchern bietet dormabell auch hochwertige Bettwäsche, unter anderem aus Satin, in vielen verschiedenen Farben an. Mit dem dormabell Bettwäschekonfigurator können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und verschiedene Farbkombinationen für Ihre Bettwäsche austesten. Ein Video zu den dormabell Herbsttrends 2015/2016 kann Ihnen erste Inspiration liefern. Zusätzlich finden Sie auf dem dormabell Youtube-Channel auch weiterführende Informationen über die dormabell Spannbetttücher.

Ihr dormabell Fachmann unterstützt Sie beim Kauf


Spannbetttuch und Bettwäsche sind das Tüpfelchen auf dem i – also einem auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Bettsystem. Ein individuell angepasster Bettrahmen, eine dazu passende Matratze, eine auf Ihren Wärmebedarf abgestimmte Zudecke, ein Nackenstützkissen und die optimale Bettwäsche bilden als Gesamtkomposition die Basis Ihres erholsamen Schlafs. Durch die regelmäßige Zusammenarbeit mit dem Ergonomie Institut München Dr. Heidinger, Dr. Jaspert & Dr. Hocke GmbH (EIM) und dem eco-INSTITUT verfügt Ihr dormabell Händler in Ihrer Nähe über fundierte Beratungskompetenz und hilft Ihnen gerne dabei, Ihr optimal aufeinander abgestimmtes Bettsystem zu finden.